Autor: Teichexperte Jürgen Saladin | zuletzt aktualisiert: 20. März 2021


Teichschlamm biologisch entfernen

So entfernen Sie Teichschlamm ganz einfach und mühelos in kurzer Zeit. Schlamm Frei baut in wenigen Wochen 80% der organischen Ablagerungen Ihres Gartenteiches biologisch ab.

Schlamm Frei dient dem biologischen Abbau von Teichschlamm in Ihrem Gartenteich.

Anwendungsgebiete von Schlamm Frei

In jedem Teich bildet sich mit der Zeit Teichschlamm, z. B. durch Laub, abgestorbene Mikroorganismen, Futterreste und Fischausscheidungen.

Folgende negative Auswirkungen für Ihren Gartenteich ergeben sich daraus:

  • Diese Ablagerungen können zu Fäulnisprozessen führen, verbrauchen viel lebensnotwendigen Sauerstoff und das Wasser fängt an trübe zu werden und unangenehm zu riechen.
  • Durch die sich rücklösenden Phosphate und Stickstoffe kann zudem vermehrt Algenwachstum entstehen.

Mit Schlamm Frei befreien Sie Ihren Gartenteich von Schlamm und Ablagerungen – ganz einfach!

eichschlam entfernen mit schlamm frei

Wirkung von Schlamm Frei im Gartenteich

  • doppelt wirksam mit Klarwasserbakterien und Aktiv-Sauerstoff
  • verringert deutlich und nachhaltig organische Schlammablagerungen
  • gegen Fäulnis und Schadgasbildung
  • bindet Phosphor und beugt so Algenblüten vor
  • optimal für Biotope

Abbau von organischem Teichschlamm

Schlamm Frei baut innerhalb weniger Wochen ca. 80 % der organischen Ablagerungen am Teichboden ab. Stickstoffanreicherungen werden somit vermieden.

Durch die patentierte Minarlienkombination wird die Sedimentschicht aktiv oxidiert und somit abgebaut. Schwermetalle und andere fischgefährliche Stoffe werden gebunden. Ebenso Phosphat, die Nahrungsgrundlage für Algen.

Das Resultat ist ein sichtbarer Abbau der Schlammschicht und eine effektive Vorbeugung gegen Algenblüten. Faulige Gerüche werden sofort neutralisiert.

Optimaler Einsatzzeitpunkt von Schlamm Frei

Für einen optimalen mikrobiologischen Abbau sollte die Wassertemperatur bei mind. 10 °C liegen.

Bei einer Wassertemperatur über 25 °C sollte Schlamm Frei nicht eingesetzt werden.

Art der Anwendung von Schlamm Frei

Schlamm Frei ist pulverförmig. Pulver direkt über den Teich streuen. Pulverrückstände auf Pflanzenteilen abspritzen. Filter (außer Bodenfilter) können in Betrien bleiben, Tiere können im Teich belassen werden.

Dosierung von Schlamm Frei

50 gr. sind ausreichend für 1000 Liter Teichwasser.

Bei besonders starken Schlammablagerungen empfehlen wir die doppelte Dosis. Teichschlamm biologisch entfernen geht auch dann mühelos und einfach.

In einigen Fällen (sehr hohe Ablagerungen, zu starke Strömung …) kann eine Nachdosierung notwendig werden.  Diese sollte frühestens 6 Wochen nach der ersten Anwendung erfolgen.

teichschlamm biologisch entfernen mit schlamm frei
Schlamm Frei einfach in den Teich streuen

Verpackungsgrößen von Schlamm Frei

Sie erhalten Schlamm Frei in folgenden Gebindegrößen: 1 kg, 2,5 kg, 5 kg und 10 kg

Bitte kühl, trocken und frostfrei lagern! Kindersicher aufbewahren!

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Gartenteich Video-Seminar: Teichschlamm entfernen und Phosphate binden
>> Teichreinigung im Herbst - Video Seminar

Das könnte Sie auch interessieren...

>